TERRA.VITA - NEWS

Ein gelbes Pulver und seine Geschichte!


TERRA.vita bietet einen Ocker-Spaziergang an!


Auch in diesem Jahr bietet der UNESCO-Geopark anlässlich des Hilteraner Ockermarktes wieder seine beliebte Ocker-Wanderung im Hülsberg an. Die Tour wird von der zertif. Natur- und Landschaftsführerin Everose Nepke geleitet und beginnt am Sonntag, den 16. Oktober um 12.00 Uhr am ehemaligen Bahnhof Hilter-Hankenberge, Borgloher Straße 1, Besucherparkplatz der Fa. Höcker.

Bei der etwa fünf Kilometer langen Exkursion geht es neben der Entstehung und Entdeckung des Naturfarbstoffes vor allem um die aufwendige bergbauliche Gewinnung, die mühevolle Herstellung und die Nutzung des Ockers. In kleinen Mengen kann Ockergestein gesammelt werden und auch Fotografen kommen auf ihre Kosten.  

Die Teilnehmer müssen sich darauf einstellen, dass neben normalen Wanderwegen auch unwegsames Gelände betreten wird.  Dazu ist gutes Schuhwerk erforderlich, für die anstehenden Steigungen eine gute Kondition. Bei schönem Wetter ist auch ein Picknick geplant. Dazu bitte eigene Getränke und Speisen mitbringen. Als Zeitrahmen für die Tour sind drei Stunden eingeplant.

Kosten: 5 €/Person, Kinder bis 12 Jahren frei, Teilnahme auf eigene Gefahr.
Anmeldung erforderlich und weitere Informationen: Telefon 0441/36 10 78 03

07 Oktober 2016