Größe
ca. km2

Alter
min. Mio. Jahre

TERRA.vita Besonderheiten


Besondere Merkmale:

  • Als erster deutscher Naturpark auch als „Geopark“ ausgezeichnet
  • Erster Themennaturpark mit Fokus auf „Faszination Erdgeschichte“
  • Über 100 Naturdenkmale und geologische Phänomene
  • Über 40 ausgewiesene europäische Premiumschutzgebiete (NATURA.2000-Gebiete)

Landschaftliche Besonderheiten:

  • Teutoburger Wald und Wiehengebirge
  • Moor- und Heidegebiete
  • Flusslandschaften und Quellgebiete
  • Geotope (Felsformationen, Steinbrüche, Sand- und Tongruben)
  • Endmoränenzüge und Findlingsfelder
  • Archäologische Denkmale
  • Relikte alter Landnutzungsformen

Faszination Erdgeschichte


Geologie und Bodenkunde, Steine, Sand und Geröll : Staubtrockene Wissenschaft? Wer hier nicht als Fachkraft unterwegs ist oder sein Steckenpferd reitet, mag zunächst seine Zweifel an der Faszination von Geoparks haben! Auch deshalb sprechen wir bei TERRA.vita lieber von „Erdgeschichte“, deren Zyklen und epochalen Ereignissen, der letzten 300 Mio. Jahre an kaum einem anderen Ort so lückenlos dokumentiert und abzulesen sind, wie in unserer Region. Deshalb wurde der Natur- und Geopark TERRA.vita als erstes deutsches Großschutzgebiet Mitglied im UNESCO-geförderten weltweiten Geopark-Netzwerk und erhielt schließlich auch die Auszeichnung als UNESCO Global Geopark. Voraussetzung hierfür war und ist das Vorhandensein sehr außergewöhnlicher und vielfältiger geologischer Verhältnisse – und das Bewahren dieses erdgeschichtlichen Erbes inklusive der von Menschen gestalteten Jahrtausende alten Kulturlandschaft.

Für Besucher und heimische Gäste öffnen wir Fenster in diese Erdgeschichte, was mancherorts auch dazu führt, dass man sich unter Tage begeben muss. Die meisten Erlebnis- und Bildungsangebote sind aber sprichwörtlich von überirdischer Natur und Schönheit. 

Wer dann einmal den einst größten Steinbruch Europas erkundet, auf 266 m Höhe über dem Meeresspiegel der Geschichte von Dienstag und den germanischen Göttern gelauscht, Haifischzähne aus der Ur-Nordsee gefischt, das schon ewig Hockende Weib besucht, den betörenden Duft Abertausender Frühjahrsblüher aufgesogen oder eine Wanderung durch versteinerten Meeresboden gemacht hat – der wird nichts anderes als fasziniert sein!

Schutzgebiete innerhalb des Naturparks


Vogelschutzgebiete

Alfsee Vogelschutzgebiet "Düsterdieker Niederung"

FFH-Gebiete

Achmer Sand Andreasstollen Bäche im Artland Börsteler Wald und Teichhausen Darnsee Düte (mit Nebenbächen) Else und obere Hase Fledermauslebensraum Wiehengebirge bei Osnabrück Gehn Gehölze bei Epe Grasmoor Habichtswald Hahnenmoor, Hahlener Moor, Suddenmoor Heiliges Meer - Heupen Hüggel, Heidhornberg und Roter Berg Kammmolch-Biotop Palsterkamp Kirche in Ledde (Kreis Steinfurt) Limberg Mausohr-Jagdgebiet Belm Mausohr-Wochenstubengebiet Osnabrücker Raum Mettinger und Recker Moor Nördliche Teile des Teutoburger Waldes mit Intruper Berg Obere Hunte Östlicher Teutoburger Wald Permer Stollen Piesbergstollen Sandsteinzug Teutoburger Wald Silberberg Stollen bei Ibbenbüren-Osterledde Stollen Lienen-Holperdorp Stollen Oberlübbe, Elfter Kopf Stollen westlich Leeden System Else/Werre Teiche an den Sieben Quellen Teutoburger Wald, Kleiner Berg Vogelpohl Wäldchen nördlich Westerkappeln 38 Wälder bei Porta Westfalica

Landschaftsschutzgebiete

Brinkmeyers Busch Eversburg Heger Friedhof, Rubbenbruch, Heger- und Natruper Holz Kilverbachtal Langelage LSG-Altkreis Luebbecke LSG-Baeche des Ostmuensterlandes LSG-Bielefelder Osning LSG-Duetetal LSG-Gabelin, Werser Holz LSG-Goldhuegel LSG-Grosser Tannenkamp LSG-Handarpe LSG-Hausberger Huegel- und Bergland LSG-Herthasee, Heiliges Meer, Bad Steinbeck LSG-Holperdorp LSG-Huckberg, Teutoburger Wald bis Tecklenburg LSG-Kaelberberg LSG-Kulturlandschaft Haus Mark LSG-Lada LSG-Langenbrueck LSG-LengericherOsning LSG-LienenerOsning (FFH-Gebiet) LSG-Martensberg LSG-Niederbockraden LSG-Noerdlicher Dickenberg LSG-Noerdliches Weser- und Wiehengebirgsvorland LSG-Oestlicher Schafberg LSG-OestlichesWiehengebirge LSG-Recker Moor LSG-Rudolphschacht LSG-Sieke des RavensbergerHuegellandes LSG-SuedlicheWeseraue LSG-Suedlicher Rand LienenerOsning LSG-Sundern, Habichtswald, Hagenberg LSG-Teutoburger Wald LSG-Teutoburger Wald von Tecklenburg bis Holperdoler Tal LSG-Weser- und Wiehengebirge LSG-Westerkappelner Flachwellenland LSG-Wiehengebirge und Vorland LSG-Wiehengebirge, Wesergebirge LSG-Windmuehlenweg LSG-Zollweg Meyer zu Broxten Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald - Wiehengebirge Piesberg - Haster Berg - Klee Berg Schölerberg Schinkelberg Teutoburger Wald Westerberg Wiehengebirge und Nördliches Osnabrücker Hügelland

Naturschutzgebiete

Beutling Darnsee Feldungelsee Freeden Grasmoor Hahlener Moor Hahnenmoor Harderburg Im Fängen Im Teichbruch Maiburg Mehne-, Bruch- und Pottwiese NSG Alte Fahrt NSG AltteichCostedt NSG Am Schwarzwasser-Graben NSG Assmanns Bachtal NSG Auebachtal NSG Bramegge NSG Dieckwiesen NSG Doerenter Klippen NSG Duesterdieker Niederung NSG Egge NSG Finkenburg NSG Gartnischberg NSG Gehle NSG Grosser Berg - Hellberg NSG Habichtswald NSG Haseniederung NSG Heiliges Meer - Heupen NSG Heineberg NSG Hesselner Berge NSG Holzhauser Mark NSG Jakobsberg NSG Johannisegge - Schornstein und suedexponierte Kammlage NSG Kerbtal am Muehrenknapp NSG Knicksiek NSG Knollmanns Meerkott NSG Knuell - Storkenberg NSG Krebsbach- und Horstbachtal NSG LeedenerStiftsmuehlenwiesen NSG LengericherOsning NSG LienenerOsning NSG Limberg und Offelter Berg NSG Mettinger Moor NSG Mossmoerken NSG Nammer Klippen NSG Oberes Johannisbachtal mit Nebentaelern NSG Oestlicher Teutoburger Wald (LP BI-West) NSG Osterklee NSG Permer Stollen (unterirdisch) NSG Ravensberg - Barenberg NSG Recker Moor NSG Rote Brook NSG Schierenbeke NSG Schwatten Paul NSG Seester Feld NSG Sloopsteene NSG Sonnenwinkel NSG Steinbruch Gravenhorst NSG Steinbruch im Kleefeld (Canyon) NSG Steinbruch Schneiker NSG Sumpfwiesen am Kuesterkamp NSG Sundern NSG Talaue Haus Marck NSG Tongrube Fuchsloch NSG Vogelschutzgelaende Porta Westfalica NSG Wehmerhorster Wiesental NSG Wittekindsberg NSG WoehrenerSiek NSG WulferdingsenerMuehlensiek Obere Hunte Reservebecken Alfhausen-Rieste Silberberg Steinernes Meer Suddenmoor/ Anten Vallenmoor Venner Moor