TERRA.tipp

Erlebnispädagogisches Schullandheim Barkhausen


Idyllisch gelegen zwischen den Hügeln und Wäldern des Wiehengebirges am Rande des kleinen Dorfes Barkhausen liegt das gemütliche Schullandheim Barkhausen und lädt Schulklassen und Gruppen zum gemeinsamen Verweilen, Aktiv-Werden, Lernen und Erholen ein. Auf unserem naturnah gestalteten Gelände kann man spielen, sich entspannen, Tieren nah sein, Lagerfeuer machen und vieles mehr.

Das Haus ist schon seit 1918 als Schullandheim und Gruppenhaus und kann damit auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit dem Jahr 2000 ist es in Trägerschaft der Ehlerding-Stiftung und wurde erlebnispädagogisch ausgerichtet. Ein fest angestelltes Pädagogenteam gestaltet interessante und abwechslungsreiche Aufenthalte für Klassen- oder Gruppenfahrten und handlungsorientierte Seminare. Dabei wird der Aufforderungscharakter der Aktionen aus Erlebnispädagogik sowie der Natur- und Umweltpädagogik genutzt. Gemeinsam aktiv zu sein, sich auszuprobieren und kreativ zu werden sowie Zusammenhänge und persönliche Möglichkeiten zu entdecken, spielen dabei eine wichtige Rolle.

Das Gelände und dieumgebende Natur bieten dazu den perfekten Rahmen. Die Programme werden auf Alter, Situation und Themen der Gästegruppen abgestimmt; das Team steht unterstützend bei der Planung zur Seite und begleitet die Gäste während des gesamten Aufenthaltes. Ziel ist es, zur Kompetenzförderung und Persönlichkeitsentwicklung beizutragen, Selbstvertrauen zu stärken, soziales Handeln zu fördern sowie ökologisches Denken und umweltbewusstes Handeln zu unterstützen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie HIER.

Tipp Position