TERRA.tipp

Terra.erleben TERRA.tipps Eiszeitlandschaft Ankumer Höhen

Eiszeitlandschaft Ankumer Höhen


Die Ankumer Höhen sind Teil einer eiszeitlichen Endmoräne aus der Saale-Eiszeit. Zusammen mit ihrem fast symmetrischen Gegenstück, den Dammer Bergen, gilt sie als am besten erhaltene Endmoräne Nordwestdeutschlands. Der Bereich der Ankumer Höhen ist heute nahezu vollständig bewaldet und bildet das beliebte Wandergebiet „Maiburg“. Es eignet sich hervorragend für eiszeitliche Entdeckungstouren, beispielsweise auf dem „Vosspäddken“ der Niedersächsischen Landesforsten oder auf den TERRA.natura-Routen „Tangenschlucht und Hexentanz“ oder "Rund um Klein Bokern". 

Tipp Position