TERRA.tipp

Terra.erleben TERRA.tipps Naturerlebnispfad Zwickenbachtal

Naturerlebnispfad Zwickenbachtal


Das Zwickenbachtal liegt am Rande der Meller Berge im schönen Osnabrücker Hügelland! Geologisch gesehen wurden die Meller Berge durch Verschiebungen und Faltungen der Erdkruste besonders stark zerrüttet und zerklüftet, sodass sich Bäche entlang der Brüche besonders gut in das weiche Gestein graben konnten. Es entstanden Bergrücken und Kerbtäler, deren Ausrichtung durch den Fluss des Wasser vorgegeben war. Ein besonders schöner Bach ist der Zwickenbach – lieblich schlängelt er sich in seinem unermüdlich gegrabenen Bett durch das Gebirge. Er trägt die Hauptlast an der Entwässerung der Meller Berge. Sein Wasser fließt nach Südwesten der Else zu und mit der Else in die Weser.

Der Naturerlebnispfad Zwickenbachtal erschließt diesen besonderen Naturraum und lädt dazu ein, den Bach mit all seiner Schönheit, versteckten Besonderheiten und seiner ökologischen Bedeutung zu entdecken.

Das Projekt wurde auf Initiative des Verschönerungs- und Verkehrsvereins Melle-Mitte e.V. in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Melle entwickelt.

Insgesamt vier Tafeln entlang des rund 4 km langen Naturerlebnispfades geben anschauliche Informationen. Zusätzlich markieren nummerierte Steine die Stationen des 7-Steine-Lernpfades im Gelände. Dieser eignet sich besonders für Familien und Schulkassen. Aufgaben und Texte dazu gibt es in einem separaten Faltblatt.

Weitere Informationen zum Gebiet und zum Naturerlebnispfad sowie die Lösungen für den 7-Steine-Lernpfad gibt es beim VVV Melle-Mitte e.V.

Den GPS-Track zum Download finden Sie in unserem TOURENPLANER.

Das Faltblatt TERRA.tipp "7-Steine-Lernpfad Zwickenbachtal" finden Sie auch als digitale PDF-Datei in unserem DOWNLOAD CENTER.

Tipp Position