TERRA.lexikon - Flächenversiegelung

Flächenversiegelung


Der Naturboden wird fast oder komplett mit wasser- und luftundurchlässigen Schichten bedeckt, die kaum noch Pflanzen wachsen lassen und die natürliche Bodenfunktionen unmöglich machen.