TERRA.lexikon - Sandstein

Sandstein


Bei Sandstein handelt es sich um ein Ablagerungsgestein mit einer Korngröße zwischen 0,063 - 2 mm. Diese Sandablagerungen erfolgen durch Wasser oder Wind und werden durch den Druck immer neuer Ablagerungsschichten über Millionen Jahre zu Gestein gepresst. Der Haupt bestandteil des Sandsteins ist - logischerweise wie beim Sand - Quarz (SiO2). Oft ist der Sandstein so weich, dass man mit den Fingern noch einzelne Sandkörner von ihm abrubbeln kann.