TERRA.lexikon - UNESCO

UNESCO


Das ist die Abkürzung für ‘United Nations Educational, Scientific and Cultural Organisation’. Das heißt auf Deutsch: Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur. Sie wurde 1945 als Sonderorganisation der Vereinten Nationen gegründet. Heute sind 193 Staaten Mitglied in der UNESCO. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Förderung des Friedens auf der Erde, die Verbesserung der Menschenrechte, der kulturelle Austausch und Erhalt, die Unterstützung wissenschaftlicher Forschung, die Verbreitung wissenschaftlicher Informationen und die Förderung der Schul- und Erwachsenenbildung.