TERRA.lexikon - Himalaya

Himalaya


Der Himalaya ist ein Hochgebirge in Asien mit einer Länge von ca. 3000 km. Der höchste Gipfel ist der Mount Everest mit einer Höhe von 8.848 Metern. Dieses Faltengebirge gehört, wie auch die Alpen, zu den jüngsten Hochgebirgen der Erde. Es ist entstanden infolge des Zusammenpralls der Indischen Platte mit der Eurasischen Platte zur gleichen Zeit, in der auch die Alpen entstanden.